Menu

Drucktechnologien

OFFSETDRUCK
Die weltweit verbreitetste und meist verwendete Drucktechnologie. Diese Technologie findet üblicherweise im Bereich der üblicher Druckerzeugnisse, wie Zeitschriften, Zeitungen und Bücher, Verwendung. Die Druckbögen werden weiter auf verschiedene Pappenarten kaschiert.

 

SIEBDRUCK
Wir bedrucken Kunststoff, Metall, Holz, Karton, Pappe, Textil, einschließlich der Veredelungtechniken wie UV-Lack, partieller Lack, Relieflack, einschließlich des UV-Tunnels. Spezielle Farben: metallische, phosphoreszierende, Wischfarben, Farben mit Aroma, thermochromatische (reagierende auf Temperaturveränderungen) Farben. 3D-Effekte: Relief, Glitter, Strukturlack etc.

DIGITALDRUCK
Modernste Generation des UV-Flachbettdruckers mit der Spezialisierung für den Produktionsdruck. Der 6-farbige Druck CMYK + light C + light M, mit der Möglichkeit des partiellen und ganzflächigen Drucks oder Unterdrucks mit weißer Farbe. Oberflächenbehandlung: Druck auf Reliefoberflächen und auf unregelmäßige Oberflächen. Druck auf eine breite Skala von festen sowie weichen Materialien, z.B. Wellpappe, Klappkarton und -papier, kaschierte Pappe, PVC, HPS und PET-Platten, Plexiglas, Glas, Dibond-Platten, Holz, Metall, PVC-Banner und Netzgewebe. Inkjet-Eco-Solvent-Druck für selbstklebende Folien, einschließlich der Laminierung gemäß der Musterkarte des Lieferanten.

FLEXODRUCK
Drucktechnologie, die für den direkten Druck auf Wellpappen großer Menge, vor allem bei der Herstellung von Industrieverpackungen und Verpackungen von Konsumgütern, angewendet wird.

 


↑